Andreas Prodehl

Autor, Musiker, Schauspieler, Reiseschriftsteller und Fotograf.

Andreas Prodehl

Andreas Prodehl

Mit der Biografie »Neckarstadt Sinfonie« fing alles an. 2015 veröffentlichte Andreas Prodehl eine Hommage an die Mannheimer Neckarstadt und die Siebziger Jahre, als die Welt noch grün, bunt und in Ordnung war.

Die “Neckarstadt Sinfonie” geriet zu einem großen Erfolg und nach mehreren ausverkauften Lesungen mit hunderten begeisterten Zuhörern, quittierte er seinen Brotjob und betreibt seitdem das Autorendasein in Vollzeit. 


Dem ersten Buch folgt ein Reiseführer über Schottland, seinem Seelenland, in dem er auch als Tourguide unterwegs ist.

In seiner dritten Veröffentlichung „Lumpenball“ bündelt Andreas vier Kurzgeschichten zu einer spannenden Zeitreise Reise durch Pfalz und Kurpfalz.

Als Musiker und Tourguide ist ihm die Bühne nicht fremd, und so entwickelt er das Konzept der „Lesershow“. Lesungen mit Musik, passend zu den gelesenen Texten. Gemeinsam mit Dirk Fellhauer als Dialogpartner und Vorleser, sowie mit befreundeten Musikern, entstanden bis heute die Lesershows „Blues & Stories“, „Neckarstadt Sinfonie“, „Pfalz, Geschichten aus dem Lumpenball“ und „Schottland? Echt jetzt?“ 


Zur Zeit schreibt Andreas Prodehl an einer siebenteiligen Science Fiction Serie im Taschenheftformat, deren dritter Teil Ende April 2020 veröffentlicht wird.

Zitat Andreas über 200 Zentimeter:

„Die Idee zu 200 Zentimeter hätte eigentlich mir einfallen sollen. Mist, erst Dubbeglas im Weltall, jetzt ne grandiose Podcastschleuder … Ich bin echt neidisch, aber trotzdem danke, lieber Felles, dass ich mitmachen darf. Monnemer Bäcker Gschichten, Nachdenkliches und Kurz- oder Kürzestgeschichten, das ist das, was ich gerne beitragen möchte. Viel Erfolg weiterhin, moin Liewer!”


Weitere Informationen über Andreas Prodehl gibt es auf www.toursandstories.wordpress.com

%d Bloggern gefällt das: