Michael Born: Ein Bahnhof ohne Schienen und die alte Dorfmühle

Er ist ja nicht nur Wein- und Kulturbotschafter, sondern unternimmt als passionierter Radler gerne und häufig Touren in die Pfalz. Michael Born nimmt uns in diesem Beitrag hörbar mit auf die Reise und beschreibt Sehenswürdigkeiten und Besonderheiten.
Was natürlich nicht fehlt, ist die digitale Wein- ,(bzw. in diesem Fall), Sektprobe am Ende seines Beitrages! Besonderheiten bei der Herstellungen inklusive. Also: Augen zu und mehrfach genießen!

Vielen Dank Michael!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: