Michael Born: Der Musikantenbuckel auf der Freinsheimer Höhe

Michael Born hat in seinem 6ten Beitrag wieder viele geschichtliche Fakten über die Region, genauer: den “Musikantenbuckel in Freinsheim” im Audio-Gepäck und erzählt uns nicht nur, wie es zu dem Namen kam, sondern auch, was es mit dem römischen Grab in unmittelbarer Nähe auf sich hat. Wie immer, ist zum Abschluss auch eine digitale Weinprobe mit dabei.

Vielen Dank für den Beitrag Michael! Wie immer – in mehrfacher Hinsicht ein Genuß…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: